Copy Trading, Binäre Optionen und ein Demokonto

Bei BDSwiss handelt es sich um eine der bekanntesten und erfolgreichsten Broker die es in Deutschland gibt. Es handelt sich um ein sehr seriöses Unternehmen, dass strengensten Auflagen der europäischen Aufsichtsbehörde unterliegt. Die Aufgaben der BDSwiss liegen darin, den Handel mit Wertpapieren zu betreiben.

Was ist ein Broker?

Unter einem Broker versteht man jemanden, der aus beruflichen Gründen mit Wertpapieren handelt.

Was bedeutet eigentlich Copy Trading?

Der Begriff Copy Trading siehe auch http://www.onlinebetrug.net/copy-trading/ bezeichnet eine neue Form des Anlegens. Auf speziellen Handelsplattformen im Internet werden Anbieter von Handelssignalen mit interessierten Anbietern zusammen gebracht.

Diese werden mit ihren eigenen Wertpapieren den Empfehlungen oder Signalen größtenteils von alleine folgen.

Transaktionen, die dadurch entstehen, werden dann von Brokern, in diesem Fall die BDSwiss genutzt.

Copy Trading bedeutet in etwa gemeinschaftlicher Börsenhandel. Er bezeichnet eine Form der unregulierten Anlageberatung und Vermögensverwaltung für private Anleger.

Anleger veröffentlichen Meinungen zu Wertpapieren oder ganze Portfolios auf speziellen Plattformen, damit diese von anderen Anlegern eingesehen, mit ihrem eigenen Einkommen nachgebildet werden können oder um diese kommentieren zu können.

Da wir jetzt wissen, was Social Trading bedeutet widmen wir uns den binären Optionen.

Binäre Optionen sind Termingeschäfte. Es gibt zwei Szenarien die beim Handel mit binären Optionen möglich sind. Es tritt ein vom Käufer festgelegtes Ereignis ein, sodass er den zuvor festgelegten Betrag erhält oder die binäre Option verfällt ohne irgendeinen Wert.

Binäre Optionen sind neuartige Finanzinstrumente mit denen Händler sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen profitieren. Gegensätzlich zu den klassischen Optionen sind Binäre Optionen mit geringem Kapitaleinsatz verhandelbar, sodass sie für Neueinsteiger interessant sind.

Es wird in der Regel eine Rendite von 65% bis 85% durch Binäre Optionen erwartet. Als Händler setzt man entweder auf steigende Kurse, auch call genannt oder fallende Kurse (put) am Ende der Laufzeit der binären Optionen.

Die Laufzeiten der Binären Optionen können zwischen 30 Sekunden und 12 Monaten liegen.

Durch Volatilitätsstrategie und Trendfolgestrategien wird der Handel effektiver gestaltet.

Die Option888 bietet für Einsteiger die perfekte Lösung ein. Das Demokonto.

Um sich ein Konto für Binäroptionen zu eröffnen, muss man sich ein Konto auf der Website Option888 erstellen. Hier klicken und Test lesen von dem Broker Option888 Um Einsätze für Kursentwicklungen von Basiswerten unterschiedlicher Anlageklassen zu setzen ist dies ein notwendiger Schritt. Da dies jedoch mit einer hohen Unsicherheit für Neulinge verbunden ist, was den Umgang mit der Plattform angeht wurde ein Demokonto erstellt. Es werden keine Trades abgeschlossen, da diese direkt mit echtem Geld zu tätigen sind.

  • Ein Demokonto soll Neulingen helfen, unter realen Bedingungen den Umgang mit dem Handel der Binären Optionen zu lernen, die eigenen Fähigkeiten und die Fähigkeiten der Trader sollen getestet werden.
  • Echte Demokonten sollen identisch mit dem Echtgeldkonto sein. Die einzige Ausnahme dabei wäre, dass anstatt mit echtem Geld
  • mit Spielgeld getradet wird. Dies bedeutet im Endeffekt, dass alle Gewinne und Verluste vorerst nur virtuell sind.

Was sind die Vorteile eines solchen Demokontos?

Viele Tradingneueinsteiger verlieren beim Handeln hohen Geldsummen und laufen Gefahr sich deshalb hoch zu verschulden.

Sie verlieren ohne umfassende Kenntnisse die Übersicht. Ein Demokonto ist rein fiktiv und arbeitet mit Spielgeld. Ein Verlust besteht dann nur fiktiv und nicht auf dem Konto. Trading mit einem Demokonto bleibt folgenlos.

Der wahrscheinlich größte Vorteil für alle Neueinsteiger in der Tradingwelt. Die Demokonten werden kostenfrei angeboten.

Sie erlernen risikolos die Handelsplattform der BDSwiss und erlernen das Handeln, da Sie wie bereits oben erwähnt mit fiktiven Geld spekulieren. Durch das Demokonto werden Sie bestens auf die richtige Anwendung mit Echtgeld vorbereitet. Somit werden sehr viele Anfangsfehler vermieden.

Was sind die Nachteile eines solchen Demokontos?

Demokonten sind mit erheblichen Kosten verbunden. Aus diesem Grund verzichten die meisten Unternehmen unterdessen auf solche Angebote.